Vrboska touristen info

Vrbovska ist im 15. Jh. gegruendet, nachdem die Buerger von Vrbanja ein Fischerort gruenden wollten um sich wirtschaftlich zu vergroessern. Die mediterane Atmosphaere aeussert sich in den zahlreichen Steinhaeusern und den engen, verschlungenen Gassen. Die kulturellen, historischen Sehenswuerdigkeiten und die alte Kirche bestaetigen zusaetzlich die Schoenheit diese Ortes. Der oestliche Teil, die Pjaca und der westlich, die Podva sind durch kleine Bruecken verbunden. In der Mitte befindet sich eine kleine Insel. Vrboska glaenzt mit seinem bezaubernden Kirchenbau. Das beindruckendste Gebaeude ist die Burg-Kirche zur Heiligen Marija aus dem 16. Jh. Diese wurde von den Buergern zwecks Schutz vor den Osmanen erbaut. Ebenso empfiehlte es sich, die Gemeindekirche Heiliger Lovrinac zu besichtigen. Hier befindet sich ein Ausstellung zahlreicher Kunstgegenstaende. Ebenso sollten sie die aelteste Kirche der Insel - Kirche des Heiligen Petrus, besuchen. Ausserdem die Kirche des Heiligen Roko, die als Geluebde der Fischer gegen die Pestvertreibung erbaut wurde. Von besonderem Interesse ist der Wachturm Kaštilac und das Fischermuseum. Besuchen Sie das alte Fischerhaus mit seinen Fischernetzen und alten Werkzeugen aus der alten Zeit. So lernen Sie die alten Traditionen dieses Ortes kennen.

Read more

Strände in Vrboska

Nach der Besichtigung des Ortes und des Spazierganges, suchen Sie eine Abkuehlung im kuehlen, sauberen Meer. Die schoensten Kies- und Steinstraende befinden sich auf der Halbinsel Soline und in der Bucht Maslinica. Nudisten koennen unbekuemmert am Nudisten-Strand im Camp, welcher sich auf der Westseite des Ortes befindet, und auf der kleinen Insel Zečevo, FKK geniessen.

Restaurants in Vrboska

Erlauben Sie auch Ihrem Gaumen, die Fischertradition dieses Ortes kennen zu lernen. Besuchen Sie die zahlreichen Restaurants: Gardelin, Škojić und Mediteran oder die Konobas Bonaca und Lem. Probieren Sie die frisch gefangenen Fische mit Olivenoel. Das schmackhafte Essen geniesst sich am besten mit einem Glas hervorragendem kroatischen Wein.

Attraktionen und Interessant

Auch diejenigen, die Lust auf Unterhaltung haben, koennen dieses auf den zahlreichen Veranstaltungen ausleben. Das Fest des Heiligen Lovre (Laurencius), der Sommer-karneval und das Wettrennen der verrueckten Schiffe sind Events, die man nicht verpassen sollte. Liebhaber des Aktiv-Urlaubs konnen Fahrradfahren, Spazieren gehen oder Wandern. Erkunden Sie die Schoenheiten von Vrboska auf zahlreichen Fahrrad- und Spazier-, sowie Wanderwegen.

Vrboska Unbedingt besuchen

Vervollstaendigen Sie Ihren Urlaub mit einem Eintagesausflug zu den nahegelegenen Orten der Insel Hvar. Ein Fussmarsch nach Jelsa, ein Besuch von Stari Grad, des Ortes Ivan Dolac und ein absolutes Muss die Stadt Hvar. Taeglich werden Ausfluege zum bekannten Strand Zlatni Rat (Goldenes Horn) auf der Insel Brač, angeboten. Das ist eine ideale Moeglichkeit, auch diese Insel kennen zu lernen.

Gästebewertungen

Überdurchschnittlich
4.5
Gesamtbewertung der Gäste

Atmosphäre
4.6
Freundliche Einheimische
4.9
Reiseangebote
3.9
Sicherheit
4.9
Strände
4.2

  • Perfekt 5
    Gabriela
    Paar Austria
    18.09.2014
    Geruhsamer Urlaub in ästhetischem Ambiente
    Vrboska ist ein erholsamer Ort. Ideale Ausgangslage für Radtouren. Einsame und gesellige Badeplätze leicht zu Fuss oder per Rad erreichbar.
Google maps not loaded: (